« Aktuell

20. – 22.09. 2019 10. Kunstlicht-Festival, Velten

 

 


10. KUNSTLICHT FESTIVAL VELTEN


 

20. - 22. 09. 2019

Gärtnerhof Velten

Pinnower Chaussee 35

16727 Velten

 

„Kunstlicht“ Das Kunstfestival im Gärtnerhof Velten feiert in diesem Jahr sein 10jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wird es eine Retrospektive geben. Über 30 Künstler werden das gesamte Areal des Gärtnerhof Velten in einen fulminanten Kunstpark verwandeln.

Die historischen Räumlichkeiten bieten mit ihrem im Original belassenen Zustand, DDR-Charme und Patina, ein einmaliges Ambiente für Malerei, Fotografie, Skulpturen, Videokunst und große Kunstinstallationen.

Zu sehen sein werden:

Irene Anton  Jutta Barth  Christoph  Bartolmäs  Martin Börner  Andrea Brabetz  Almyra Bartkeviciute-Weigel  Sabine Burmester  Christiane Conrad  Birgit von Canstein  Annette marie Eckel  Angelika Frommherz  Kirsten Heuschen  Ursula Heermann-Jensen  Andrea Imwiehe  Jürgen Kellig  Jochen Schlick  Michael Koch  Dörte Lützel-Walz  John Maibohm  Jörg Meemann  Karl Menzen  Anett Münnich  Silvia Nettekoven  Monika Ortmann Annette Polzer  Torsten Protmann Kirstin Rabe  Inken Reinert Rico Rensmeyer  Ralf Schlesener  Gunter Schöne  Tine Schumann  Charlott Szukala  Cornelis Voogdt  Caroline Weihrauch  Edith Wittlich.    

 

 

 

Skulpturen von Gunter Schöne

Nylon-Skulptur von Monika Ortmann

Arbeiten von John Maibohm, Annette Polzer, Sylvia Nettekoven, Dörte Lützel-Walz, Rico Rensmeyer, Charlott Szukala (v. r. n l.).

Fotografien von Ralf Schlesener

Würfelraster-Skulptur von Andrea Brabetz

Heizhaus (Installationsansichten)

John Maibohm, Kaskade 1, 2007, Collage auf Holz

(v. r. n. l.): John Maibohm, Annette Polzer, Dörte Lützel-Walz