Die Vergangenheit lehrt uns, daß die Entwicklung der Menschheit in der Vergeistigung vieler Werte besteht. Unter diesen Werten nimmt die Kunst den ersten Rang ein. (Wassily Kandinsky)

 

 

Über meine Arbeit

Meine künstlerische Arbeit bildet sich in verschiedenen Werkgruppen ab, die oft inhaltlich zueinander in Beziehung stehen, sich jedoch gestalterisch (stilistisch und technisch) voneinander unabhängig parallel entwickeln.

Das Hauptthema Raum untersuche ich meist mittels Montage in den Medien Bild und Skulptur, wobei motivisch wiederkehrend Stadt oder Landschaft bildstiftende Ursprünge sind, die im schöpferischen Vorgang dichterisch weiterentwickelt werden.

Die seriellen Techniken Offset, Siebdruck und Lithografie begünstigen dabei ein Arbeiten in Varianten und Werkzyklen.